Hochzeitsfotos Köln

Köln liegt am schönen Nieder-Rhein gelegen und lädt zum Verweilen in verschiedenen Kategorien ein. Für den Touristen gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen und zu besuchen. Mit über einer Millionen Einwohnern ist Köln auch nicht gerade eine kleine Stadt, sondern gehört schon zu den größeren Metropolen in Nordrhein-Westfalen. Es gibt dort zehn bekannte Stadtteile. Die bekanntesten davon sind sicher: Nippes, Porz, Ehrenfeld, Kalk und natürlich das Kölner Veedel. Besonders bei verliebten Paaren ist Köln immer eine Reise wert. Für den schönsten Tag im Leben eines Paares ist Köln hervorragend geeignet. Zu bestaunende Motive für Hochzeitsfotos können in Köln an verschiedenen Plätzen gefunden werden. Ein paar davon sollen vorgestellt werden, damit sich Paare die schönsten Motive für Hochzeitsfotos in Köln heraus suchen können

Hochzeitsfotos Köln – Motive wie der Kölner Dom

Hochzeitsfotos in Köln

Als erstes sollte natürlich der Kölner Dom für Hochzeitsfotos genannt werden. Der Kölner Dom wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt und wird jährlich von mehr als sechs Millionen Besuchern bestaunt. Selbst den hohen Turm kann man für ein kleines Entgelt mit ein wenig Mut besteigen und die Aussicht über Köln bei gutem Wetter genießen. Die Hochzeitsfotos dort in luftiger Höhe werden sicher von keinem Paar so schnell vergessen! Für Fußballfans, die es sicher auch unter den Paaren gibt ist das Stadion des 1. FC Köln zu erwähnen. Das Maskottchen ist ein Geissbock, der nach dem ehemaligen Spieler Hennes Weissweiler benannt wurde. Dort kann man sicher auch viele Motive für Hochzeitsfotos finden. Und vielleicht lässt sich der Hennes auch zu einem schönen Hochzeitsfoto überreden! In aller Welt bekannt ist auch das Nationalgetränk in Köln, das Kölsch. Kölsch lockt sicher auch zu einem etwas anderen Besuch für Hochzeitsfotos nach Köln ein. In diversen Brauereien kann man gleich das ganze Hochzeitsfest feiern und zünftig oder auch gehoben diesen Ehrentag mit Familie und Freunden feiern. Da wird sicher das eine oder andere Hochzeitsfoto später in lustiger Erinnerung bleiben. Paare die gerne richtig lustige Erinnerungen haben wollen, sollten den Termin für die Hochzeit in die Karnevalszeit legen, wenn sie dann so lange warten wollen. Da es dort auch viele Bälle in der Zeit gibt, kann man dort auch sicher Hochzeitsfotos in Köln machen, die sonst sicher niemand hat. Nicht vergessen werden darf natürlich der Rhein selber! Hochzeitsfotos aus Köln direkt am Rhein sind zu den verschiedenen Tageszeiten sicher etwas ganz besonderes.

Am Rhein liegen auch verschiedene Restaurants, die je nach Geldbeutel gemietet werden können und die sicher auf ihren Terrassen und in ihrem Inneren zu sehr romantischen und verträumten Motiven für die Hochzeitsfotos in Köln inspirieren.

Hochzeitsfotos Köln in unterschiedlichen Unterkünften

In Köln gibt es natürlich auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Auch diese können je nach Geldbeutel gemietet werden. Das geht von Standard über Komfort bis hin zu First Class. In vielen Hotels kann man selbstverständlich auch seine Hochzeit feiern und viele schöne Gelegenheiten und Motive finden hier Hochzeitsfotos zu machen. Bei allen Motiven sind sicher die Freunde und Familie immer gerne dabei und regen zu manchen Hochzeitsfotos an, die man vielleicht selber nicht so gemacht hätte.

Unsere Location-Empfehlungen für schöne Hochzeitsfotos in Köln:

  • direkt am Kölner Dom nahe der Altstadt
  • auf der Hohenzollernbrücke direkt über dem Rhein