Die Hochzeitsreise – Auf und davon nach oder vor der Heirat!

Hochzeit in der Karibik

Sich endlich zu trauen, einander das Jawort zu geben – im Leben gibt es nur wenigen Momente, die ähnlich schön und bedeutsam sind. Der große Tag erfordert deshalb eine sorgfältige Planung – und Phnatasie! Denn die „Standardhochzeit“ in der Gemeindekirche mit Essen im örtlichen Restaurant ist nicht jedermanns Sache. Wie wäre es stattdessen mi einer Hochzeit in der Karibik? Eine Topadresse in Sachen Honeymoon ist auch das HalfMoon Resort im tropischen Nordwesten Jamaikas. Welche Braut träumt nicht von einer romantischen Schmetterlings-Zeremonie für den großen Tag?

Hierbei öffnet der Standesbeamte nach der Trauung und den Unterschriften einen Korb, aus dem bis zu 100 bunt geflügelte Glücksbringer zum Himmel aufsteigen – ein kraftvolles Symbol für all die Träume, Wünsche und Hoffnungen der Frischvermählten.

Hochzeitsreise Erster Klasse – Die Flitterwochen als etwas Besonderes

Hochzeitsreise

Rechtzeitiges Buchen der Reise empfohlen!

Wenn es um die Flitterwochen geht, drehen die meisten Paare den nicht so oft um wie sonst.

Wer sich schon im Reisebüro als Hochzeitspaar zu erkennen gibt, darf auf kostenlose Extras hoffen. So überrascht meist schon das Bordpersonal des Flugzeugs das junge Glück mit einer kleinen _Aufmerksamkeit. Im Hotel warten Blumen oder Sekt, sogar ein kostenloses Upgrade in eine besser Zimmerkategorie ist möglich. Die Reiseveranstalter raten zur rechtzeitigen Buchung, mindesten sechs Monate vor dem Hochzeitstermin, denn sonst ist das gewünschte Camp oder die beliebte Lodge bereits ausgebucht.

Tipps für die Vorbereitung der Hochzeitsreise:

  • Vor Antritt der Reise sollte die Namensänderung der Ehepartner bedacht werden
  • Über Einreisebestimmungen verschiedener Länder informieren
  • Die Flitterwochen ausgiebig genießen